Aktuelle Zahlen zur Smartphone-Verteilung in Deutschland

Smartphone-Verteilung in Deutschland 01

Im Auftrag des FOCUS hat das Marktforschungsunternehmen Comscore die Smartpone-Verteilung in Deutschland ausgerechnet. Interessant: Sony zog nun an Nokia vorbei auf den dritten Platz.

An der Spitze tat sich im Vergleich zu den vorigen Jahren nur wenig, denn weiterhin bleiben Samsung mit 17,8 und Apple mit 8,2 Millionen Endgeräten an der Spitze. Dahinter wird es dann aber interessant: Wo im letzten Jahr noch Nokia den dritten Platz bekleidete, steht nun Sony mit 3,4 Millionen Smartphones. Nokia hingegen verliert seit 2012 zunehmend an Boden und rangiert nun mit 3,36 Millionen Geräten auf Platz vier – im letzten Jahr waren es hier beispielsweise noch 4,1 und 2012 noch 5,4 Millionen Geräte.

Auf den hinteren Plätzen tummeln sich HTC mit einem leichten Verlust von 0,2 Millionen Smartphones im Vergleich zum Vorjahr. LG dagegen konnte wieder zulegen und auch Motorola verzeichnete ein leichtes Wachstum. BlackBerry hingegen verlor leicht um 0,2 Millionen. Vor allem Nokias Entwicklung finde ich hier aber interessant, denn deren Verlust überraschte mich nun doch ein wenig. Was sagt ihr zu diesen Zahlen?

Smartphone-Verteilung in Deutschland 02

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.