Smartphone mit LED-Cover: Alcatel A5 LED vorgestellt

TCL Communication hat im Rahmen des Mobile World Congress den Launch des neuen Alcatel A5 LED bekannt gegeben.

Beim Alcatel A5 LED handelt es sich um ein Smartphone mit interaktivem LED-Cover. Das Cover kann also vom Smartphones angesteuert werden und leuchtet dann, je nach Inhalt, in verschiedenen Farben. Ansonsten bietet das Gerät allerdings wenig bemerkenswerte Features. Angetrieben wird das Alcatel A5 LED von einem MT6753 Octa-Core-Prozessor (8 x 1,5GHz), dem 2 GB RAM und 16 GB interner Speicher zur Seite stehen.

Weiterhin an Bord sind ein 5.2‘’ HD-IPS-Display (1280 x 720 Pixel), ein Akku mit 2800 mAh, LTE, 802.11b/g/n, Bluetooth 4.2 GPS mit A-GPS, Micro USB 2.0, ein Nano SIM-Slot (Dual SIM), NFC, E-Kompass, Gyro, G-Sensor, Näherungssensor, Lichtsensor, Wireless FM und eine 8-MP-Hauptkamerasowie eine 5-MP-Frontkamera. Das komplette Datenblatt vom Alcatel A5 LED könnt ihr hier abrufen.

Das Alcatel A5 LED ist ab Mai 2017 zu einem Preis von 199 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich. Es ist in den Ausführungen Metallic Black LED und einem Austauschcover in Metallic Black oder Metallic Silver verfügbar.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Vodafone CallYa: Ab sofort mehr Datenvolumen in Vodafone

Google Pixel und Nest: Event live verfolgen in Events

Mastercard schließt Masterpass in Deutschland in Fintech

Vodafone Pass: Ab Dezember im EU-Ausland nutzbar in Vodafone

Oppo biegt das Display an allen Seiten in Marktgeschehen

Blink XT2 Sicherheitskamera startet in Deutschland in Smart Home

Telekom: 4.500 neue LTE-Antennen in 3 Monaten in Telekom

Schweiz: Sunrise und Huawei mit 5G Speed-Rekord in Provider

Huawei Mate 30 (Pro): Themes, Wallpaper und Klingeltöne in Software

ING startet mit Apple Pay in Fintech