Aldi startet Plattform für Spiele

Aldi Life Games

Aldi möchte gemeinsam mit Medion eine Plattform für Spiele ins Leben rufen, das haben die beiden Unternehmen im Rahmen der Gamescom verkündet.

In Zukunft wird man auf der Webseite von Aldi Life auch Spiele kaufen können. Der entsprechende Banner ist schon online, die Plattform soll aber erst morgen online gehen. Das Angebot nennt sich „Aldi life Games“ und zum Start gibt es Spiele wie Watchdogs 2, Division und Anno 2205 (Königsedition) zu kaufen.

Aldi möchte mit diesem Angebot seine Plattform ausbauen. Neben Büchern und Musik sollen in Zukunft auch Spiele die Nutzer zu Aldi Life locken. Online kann man entweder mit PayPal oder Kreditkarte zahlen. Alternativ kann man Guthaben in den Aldi Stores (Nord und Süd) erwerben. Nach dem Kauf erhält man einen Code, den man dann auf der jeweiligen Konsole oder dem PC aktivieren kann.

Aldi verspricht in der Ankündigung ein „ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis“ für das Angebot bei Aldi Life Games. Mal schauen, ob es morgen vielleicht auch das ein oder andere Lockangebot für die Plattform geben wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple Pay: Sparkasse bei Apple gelistet in Fintech

Samsung Galaxy Tab S6 LTE im Test in Testberichte

Finanzbranche: Zahlen zur Digitalisierung in Fintech

Medion Life X15060: 50-Zoll-UHD-TV ab 24. Oktober bei Aldi Süd erhältlich in Hardware

13% Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten bei Penny in Schnäppchen

OnePlus 7T Pro Testbericht in Testberichte

backFlip 42/2019: Huawei Mate 20 Pro mit EMUI 10 und ein Klarmobil-Aktionstarif in backFlip

Smartphone-Angebote bei Saturn & MediaMarkt in Schnäppchen

3D-Drucker-Roundup No. 56: Halloween-Modelle, Boote aus dem 3D-Drucker in News

Huawei: 5G Indoor-Systeme gewinnen an Bedeutung in News