AllCast Receiver für Chrome: Medien vom Smartphone im Browser betrachten

Software

Nachdem Koushik Dutta vor nicht allzu langer Zeit AllCast Receiver für Android veröffentlichte, folgt nun eine Chrome-Version.

Installiert man die Erweiterung im Browser, ist es mit der neuen AllCast-Version für Android möglich, den Browser als Ausgabemedium zu wählen, um z.B. Videos vom Smartphone in Chrome auszugeben und dort anzuschauen. Unterstützt werden dabei Audio- und Videoinhalte (letzteres mit Untertiteln) sowie das Spiegeln des Smartphone-Bildschirminhaltes, was wiederum via WebRTC geschieht, weswegen dies laut Dutta noch nicht optimal funktioniert.

Wie bereits oben angedeutet, benötigt man die neue Version von AllCast, um Chrome mit installierter Receiver-Erweiterung anzusprechen und in seinem Posting bei Google+ kündigte er außerdem noch an, dass bald auch eine AllCast-Version für Chrome veröffentlicht werden wird.

Download AllCast Receiver für Chrome →

Preis: Kostenlos


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.