AllCast und Chromecast mit Update

Video-on-Demand

Zwei erwähnenswerte App-Updates bezüglich TV-Nutzung in Kombination mit mobilen Geräten landen aktuell bei Google Play.

Zum einen wurde die App AllCast aktualisiert und bringt nun in Version 2.0 ein überarbeitetes Material Design mit. Wer sich nicht nur auf einen Chromecast beschränken möchte, sondern auch die Übertragung via AirPlay und DLNA im Einsatz hat, kommt an der App AllCast kaum vorbei. AllCast kann kostenfrei ausprobiert werden, wer alle Funktionen in vollem Umfang nutzen möchte, muss etwas Geld hinblättern.

AllCast
Preis: Kostenlos
AllCast Premium
Preis: 3,65 €

Auch die Chromecast-App für Android hat aktuell ein Update erhalten (APK-Download). Google gibt keinen brauchbaren Changelog an, es finden sich aber kleinere Neuerungen in dem Programm. So werden nun im seitlichen Menü einige Funktionen zusammengefasst. Weiterhin hat der Nutzer jetzt Zugriff auf den Verlauf der Hintergrundbilder, die auf dem Chromecast ablaufen und kann so jederzeit auch im Nachhinein Informationen dazu abrufen.

Google Home
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

FRITZ!Repeater 3000 und 1200 erhalten FRITZ!OS 7.14 in Firmware & OS

Aldi Süd startet Kunden-WLAN in News

Samsung Galaxy S11, S11+ und S11e: So könnten die Akkukapazitäten aussehen in Smartphones

Windows 10 Mobile: Jetzt ist offiziell Schluss in Marktgeschehen

Oppo plant Smartwatch, OnePlus ebenfalls? in Wearables

winSIM bietet Allnet-Flat mit 10 GB LTE für 14,99 Euro mtl. in Tarife

Redmi K30: Xiaomi zeigt Spitzenmodell in Smartphones

Anker Soundcore Life Q20 ANC-Kopfhörer für unter 40 Euro bei Amazon in Schnäppchen

Huawei Mate 30 Pro startet in Deutschland in Smartphones

Zattoo-App landet auf Panasonic TVs in Unterhaltung