Allview P8 eMagic: Einsteiger-Smartphone für 169 Euro vorgestellt

Mit dem P8 eMagic hat die rumänische Marke Allview wieder einmal ein neues Einsteiger-Smartphone angekündigt. Dieses kommt mit dem namensgebenden Magic Touch Feature daher und kann ab sofort für 169 Euro vorbestellt werden.

Ein 5,5 Zoll großes HD-Display, ein 1,3 GHz schneller Quad-Core-SoC und 2 GB Arbeitsspeicher – technische Daten, die zum Allview P8 eMagic gehören und nicht unbedingt Begeisterung wecken. Auch der per microSD-Karte erweiterbare 16 GB große interne Speicher, die beiden 13- und 5-Megapixel-Kameras sowie der 2.700 mAh Akku sind maximal als durchschnittlich zu bewerten. Zumindest ist mit Android 6.0 Marshmallow eine aktuelle Version des Google-Betriebssystems mit an Bord.

Überzeugen soll das neue Allview P8 eMagic aber gar nicht unbedingt mit seinen technischen Daten, die für die Einsteiger-Klasse angemessen sind. So bewirbt die rumänische Marke vor allem das drucksensitive Display, welches bei stärkerem Druck ähnlich wie Apples 3D Touch besondere Interaktionen mit der Software erlaubt. Außerdem können dank Magic Touch bis zu 15 verschiedene Anwendungen in einer Art eigenem Launcher am Rand des Displays platziert werden.

Das Allview P8 eMagic, welches mit einem Dual-SIM-Feature ausgestattet ist und selbstverständlich LTE unterstützt, kann ab sofort zum Preis von 169 Euro über den Online-Shop der Marke vorbestellt werden. Die Auslieferung soll ab dem 5. August erfolgen.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.