Allview plant Smartphone mit 2:1-Display

Allview Infinity

Wie zig andere Hersteller ist auch Allview ein Smartphone mit 2:1-Display in der Mache.

Dieses soll auf den Namen Allview X4 Soul Infinity hören und „in Kürze“ offiziell vorgestellt werden. Bis dahin gibt es nur wenige, nicht sonderlich interessante Details zum Gerät. So soll das X4 Soul Infinity mit einem Display im 2:1-Format ausgestattet sein und eine Display-Body-Ratio von 80% bieten. Zum Vergleich: Das Galaxy S8 kommt auf etwa 84%.

Auch soll das Gerät das neue Unternehmens-Flaggschiff werden, was zumindest vage Rückschlüsse auf das Preisniveau zulässt. So präsentierte man erst im Juni das „X4 Soul“ und verlangt dafür trotz MediaTek-CPU stolze 399 Euro. Dass die Neuvorstellung günstiger wird, ist nicht anzunehmen

Allview meint:

„Wir sind sicher, dass dieses Gerät etwas auf dem
Tech-Markt zu sagen haben wird“, erklärt Lucian Peticila, General Manager von Allview.

Ich persönlich wäre mir da gar nicht so sicher, wünsche Allview aber dennoch viel Erfolg mit dem Gerät.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones

FRITZ!Box 6890 LTE und 6820 LTE erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Vivo V17 Pro mit Dual-Pop-Up-Frontkamera vorgestellt in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB Datenvolumen extra in Tarife

Wie vereinbart man Technikbegeisterung mit Klimaschutz? in Kommentare

Jump: Uber startet E-Scooter-Verleih in Berlin in Mobilität

Nintendo Switch Lite und neues Zelda jetzt erhältlich in Gaming

1&1 Trade-In: Bis zu 700 Euro für gebrauchtes Apple iPhone in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt nächste Woche in Smartphones

OnePlus 7T erscheint mit schnellerem Warp Charge 30T in Smartphones