Allview X2 Twin: Dual-SIM-Smartphone für 229 Euro offiziell vorgestellt

Smartphones

Mit dem X2 Twin hat das rumänische Unternehmen Allview ein neues Dual-SIM-Smartphone vorgestellt. Dieses kommt mit durchschnittlichen Spezifikationen daher und soll in Kürze für 229 Euro erhältlich sein.

Das Allview X2 Twin besitzt ein 5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln. Beim Prozessor handelt es sich um einen 1,4 GHz Octa-Core aus dem Hause MediaTek, welcher von nur 1 GB Arbeitsspeicher flankiert wird. Der interne Speicher ist mit seiner Größe von 8 GB ebenfalls relativ knapp bemessen, kann aber glücklicherweise per microSD-Karte erweitert werden. Die beiden verbauten Kameras lösen mit 8 Megapixeln und 2 Megapixeln auf, wobei die Hauptkamera auf einem qualitativ hochwertigen Sony CMOS-Sensor basieren soll. Zu guter Letzt kommen ein eher schwacher 1920 mAh Akku und Android in Version 4.4 KitKat zum Einsatz.

Wie der Name des Allview X2 Twin schon vermuten lässt, verfügt das Smartphone über Dual-SIM-Kompatibilität. Da es sich hier jedoch lediglich um Dual-SIM Standby handelt, sind beide Karten nicht gleichzeitig empfangsbereit. Diese können lediglich im Gehäuse verstaut und in der Software je nach Bedarf aktiviert werden. Ab dem 10. September soll das Allview X2 Twin zu einem Preis von 229 Euro erhältlich sein. Interessierte können das Gerät ab sofort auf der Webseite des Herstellers vorbestellen.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.