Allview X3 Soul Lite und X3 Soul Style offiziell vorgestellt

Allview hat zwei neue Smartphones der X3-Soul-Serie präsentiert und setzt dabei auf ein bekanntes Konzept.

Dieses sieht es vor, die Geräte mit überzogenen Preisvorstellungen zu präsentieren und dies dann durch eine Rabattaktion für Facebook-Nutzer wieder in angemessene Regionen zu korrigieren. Dadurch werden X3 Soul Style und X3 Soul Lite für 199 bzw. 139 Euro (statt 299 / 199) Euro erhältlich sein und klingen gar nicht mehr so übel.

Allview X3 Soul Style

So kommt das im Headerbild abgebildete X3 Soul Style mit einem 5,5 Zoll großen Full-HD-Display und IPS-Technologie daher. Zusätzlich ist es mit 32 GB internem Speicher sowie 3 GB RAM ausgestattet, die Kameras lösen mit 13 bzw. 8 MP auf. Angaben über den verbauten Octa-Core-Prozessor fehlen wie immer unverständlicherweise, auszugehen ist von einem MediaTek MT6753.

Auf Gorilla Glass, ac-WLAN (5 GHz wird aber unterstützt) oder Schnelllademöglichkeit müssen Käufer des X3 Soul Style verzichten, dafür ist immerhin Android Marshmallow vorinstalliert worden. Die Akkukapazität des 162 Gramm schweren Geräts wird mit 3.150 mAh angegeben, dank Hybrid-Slot kann entweder eine zweite SIM-Karte eingesetzt oder der Speicher erweitert werden.

Allview X3 Soul Lite

allview x3 soul lite

Auch die das X3 Soul Lite kommt mit 3 GB an Arbeitsspeicher daher, ist ansonsten aber deutlich schwächer ausgestattet und verzichtet auch auf einen Fingerabdrucksensor. Das Display schrumpft derweil auf 5,0 Zoll und die Auflösung beträgt hier nur noch 1280×720 Pixel, das übrige Datenblatt liest sich wie folgt:

  • Akku mit 2.400 mAh
  • Quad-Core-Prozessor (vmtl. MT6735)
  • 16 GB Speicher
  • microSD-Slot
  • Metallgehäuse
  • b/g/n WiFi (2,4 + 5 GHz)
  • Android 6.0 vorinstalliert
  • LTE-Unterstützung (Cat. 4)
Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung