Alpha: Der Android-Sprachassistent (Video)

Seit Apple auf dem iPhone den Sprachassistenten Siri vorgestellt hat, gibt es diverse ambitionierte Projekte, welche eine ähnliche Funktionalität auch auf Android-Geräte bringen möchte. Selbst Google, oder Hersteller wie Samsung haben ihre eigenen Lösungen vorgestellt. Bisher recht unbeachtet von mir, aber scheinbar wirklich zu gebrauchen ist Alpha, was genau solch ein Android-Sprachassistent ist. Für 2,13 Euro kann man im Play Store zuschlagen und erhält damit eine eine gut umgesetzte App, die optisch leider dennoch eine Siri-Kopie ist. Die Befehle die Alpha verarbeiten kann, sind umfangreich.

Auszug Funktionen von Alpha (Klicken zum Anzeigen)

– Wie weit ist es von Köln nach Berlin?
– Wie viele Einwohner hat Deutschland?
– Was ist Google?
– Wer ist Angela Merkel?
– Zeige mir ein Bild vom Eiffelturm.
– Wie wird das Wetter morgen in Paris?
– Wie ist das Wetter? (autom. Standorterkennung)
– Was ist die Hauptstadt von der Türkei?
– Wo bin ich? (autom. Standorterkennung)
– Was bedeutet Hallo auf Japanisch?
– Rechne 3 mal 8 minus Wurzel von Tanges 3.
– Was macht 2 mal pi?
– Was ist mein Horoskop?
– Welche Termine habe ich?
– Habe ich Termine am kommenden Freitag?
– Termine ab übermorgen anzeigen.
– Schreibe eine SMS an Max Mustermann.
– Erstelle einen Termin.
– Erinnere mich morgen um 17 Uhr 15 an das Treffen mit Peter.
– Wer war der Hauptdarsteller im Film Avatar?
– Wer führte Regie in Avatar?
– Wie lange dauert der Film Avatar?
– Ich heiße Peter. (oder in den Einstellungen)
– Mein Sternzeichen ist Widder. (für Horoskope)
– Rufe meine Frau an.
– Was läuft heute Abend auf RTL?
– Gehe zu Facebook.
– Suche nach Wikipedia Antimaterie.
– Öffne zeit.de.
– TV-Programm übermorgen am Abend auf ZDF.
– Wecke mich um 6 Uhr 50.
– Wann spielt FSV Mainz 05 gegen FC Köln?
– Wie spielte Bayern München gegen Borussia Dortmund?
– Schreibe eine E-Mail.
– Navigiere nach Duisburg.
– Suche nach Restaurants in meiner Nähe.
– Gibt es Cafés hier?
– Navigiere zum nächsten Arzt.
– Suche nach einem Geschäft in Hamburg.
– Schalte das Licht ein.
– Licht aus.
– Stelle den Timer auf 3 Minuten und 10 Sekunden.
– Timer auf 20 Uhr
-u.v.m.

[app]com.dragonwork.alpha[/app]

Unser Leser Norbert hat die aktuelle Version mal getestet und nachfolgendes Video gedreht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.