AlertsPro für iOS: Wetterwarnungen per Push ab sofort kostenlos

Dienste

Wie die MeteoGroup aktuell per Pressemitteilung informiert, warnt die iOS-App AlertsPro ab sofort kostenlos per Push-Mitteilung vor Unwetter.

Pünktlich zum Orkantief “Elon” über Norddeutschland, können iOS-Nutzer ab heute besonders einfach über Unwetterwarnungen informiert bleiben. Die darauf spezialisierte App AlertsPro versandte bisher nur bei aktivem Premium-Abonnement Push-Benachrichtigungen, das neueste Update auf Version 2.1 beseitigt diese Beschränkung.

Mit AlertsPro ist es möglich, für den aktuellen Standort sowie ausgewählte Favoriten über zu erwartendes Umwetter auf dem Laufenden zu bleiben. Neben der äußerst praktischen Push-Nachrichten, ohne welche die Anwendungen kaum Sinn ergab, bietet AlertsPro eine schlichte Optik sowie integrierte Wetterradar-Funktion.

Wer alle Funktionen nutzen will, muss allerdings weiterhin regelmäßig bezahlen. So ist nur dann eine animierte Ansicht der Radar- und Satellitenbilder möglich, auch der Blitzradar verbirgt sich hinter der Paywall. Dafür ist Premium geräteübergreifend nutzbar und gilt gleichzeitig für alle Apps der MeteoGroup, also auch WeatherPro sowie MeteoEarth. Die Android-Umsetzung bietet bereits seit längerer Zeit kostenlose Benachrichtigungen.

Preis: Kostenlos+


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.