Amazon Alexa: NETGEAR veröffentlicht Skill

Wer Amazons Alexa nutzt, kann mittlerweile auch in Deutschland auf einen offiziellen NETGEAR-Skill zurückgreifen. Mir dem lassen sich Router, DSL-Gateways und Orbi WLAN-Heimnetzwerk-Systeme über Sprachbefehle steuern.

NETGEAR punktet meiner Ansicht nach aktuell in einem Bereich, den AVM mit seiner Fritz!Box-Produktreihe leider bisher ziemlich vernachlässigt. So etwas wie IFTTT- und Alexa-Support scheinen für die AVM-Produkte nicht so schnell zu kommen, diese Lücke kann die Konkurrenz nutzen.

Mit dem NETGEAR-Skill kann man per Sprache zum Beispiel an verbundenen Geräten ein WLAN-Gastnetzwerk aktivieren oder den Router neu zu starten. Benötigt wird dafür (logischerweise) der Remote-Zugriff auf die NETGEAR-Produkte. Ist der vorhanden, kann eine Verbindung des Kontos über Alexa per Sprache erfolgen.

NETGEAR
Preis: Kostenlos

Beispiele für Befehle:

  • Alexa, sage NETGEAR, dass es das Gastnetzwerk aktivieren soll
  • Alexa, sage NETGEAR, dass es das 5G-Gastnetzwerk aktivieren soll
  • Alexa, sage NETGEAR, dass es das Gastnetzwerk deaktivieren soll
  • Alexa, frag NETGEAR nach meinen WLAN-Einstellungen
  • Alexa, sage NETGEAR, dass es den Router neu starten soll

Der NETGEAR-Skill wird auf folgenden Geräten unterstützt:

  • Nighthawk AC1900 (Modell: R7000 und R7300DST)
  • Nighthawk AC2300 (Modell: R7000P)
  • Nighthawk X4 (Modell: R7500v2)
  • Nighthawk X4S (Modell: R7800 und D7800)
  • Nighthawk X6 (Modell: R7900 und R8000)
  • Nighthawk X8 (Modell: R8300, R8500 und D8500)
  • Nighthawk X10 (Modell: R9000)
  • Orbi (Model: RBK50, RBK53, RBK30, RBK33, RBK40 and RBK43)
  • AC1600 WLAN-VDSL-/ADSL-Modemrouter (Modell: D6400)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.