Nur 2 MB groß: Amazon hat einen Android-Browser

Internet App Android

Amazon hat ohne besondere Ankündigung einen hauseigenen Android-Webbrowser gestartet. Dieser ist unter 2 MB groß und daher recht flott.

Der Browser, der auf den simplen Namen „Internet“ hört, ist zwar bereits bei Google Play gelandet, offiziell aber nur in Indien verfügbar. Dank APK-Direktinstallation kann er dennoch hierzulande ausprobiert werden. Amazon verspricht, dass der Browser besonders schlank ist und sich auf das Wesentliche konzentriert. Auch in Sachen Datenschutz will man punkten.

Browse confidently knowing that the Internet app is private. It doesn’t ask for extra permissions or collect your private data like other browsers.

In der Tat sind alle wichtigen Funktionen an Bord, eine Funktion zum Abgleich von Nutzerdaten fehlt allerdings. Tabs, privates Surfen oder Downloads funktionieren problemlos. Die Suchmaschinen-URLs lassen sich allerdings nicht anpassen. Der Browser wird auf Geräten mit Android 5.0 oder höher unterstützt.

Wer die App mal selbst ausprobieren möchte, findet hier oder hier die APK-Datei. Zuviel sollte man sich davon allerdings nicht erwarten.

Internet: fast, lite, and private
Preis: Wird angekündigt
Quelle/Bild oben techcrunch

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Wie geht das?). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.