Amazon Echo: Alexa-Skill für Conrad Connect und LaMetric Time

Software

Bei mir werkelt bekanntlich ein Amazon Echo, in erster Linie, damit ich das Gerät und den Service dahinter ausprobieren kann und auf dem Laufenden bleibe. Aktuell landen zwei interessante Skills im deutschen Store.

Seit dieser Woche ist der Alexa-Skill für die smarte „Bluetooth-Pixel-Uhr“ LaMetric Time auch in Deutschland verfügbar.

Damit kann man direkt über den Sprachassistenten bestimmte Inhalte auf der LaMetric Time anzeigen lassen. Wer die Uhr bereits besitzt, dem wird das gefallen und wer nicht, der kann sich in Kürze darüber genauer hier bei uns im Blog informieren, denn wir haben das gute Stück aktuell im Test.

Aktuell ist auch der Skill für Conrad Connect im Alexa-Store gelandet. Conrad Connect ermöglicht das Verknüpfen von verschiedenen smarten Geräten durch Regeln. Es erinnert etwas an IFTTT, der Fokus liegt aber mehr auf Smart Home. Für die Erstellung solcher Regeln ist eine Registrierung nötig. Die Regeln zum Ausführen von Aktionen heißen Do-Regeln und lassen sich durch diesen Skill steuern.

Preis: Unbekannt
Amazon Echo: Meine ersten Eindrücke17. Januar 2017 JETZT LESEN →
Amazon Echo Dot: Meine Kaufgründe und Erfahrungen mit Bluetooth4. Februar 2017 JETZT LESEN →
Amazon Echo: mobiFlip mit Alexa-Skill27. Januar 2017 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.