Echo Dot und Tap: Neue Hardware von Amazon

Amazon hat heute mit Tap und Echo Dot zwei neue Gadget vorgestellt, welche (wie auch schon der Echo) an den Sprachdienst Alexa angebunden sind.

Vor etwas mehr als einem Jahr präsentierte Amazon mit dem Echo einen neuen Lautsprecher, dessen Highlight aber eigentlich nicht die Hardware, sondern der Sprachdienst Alexa war. Mittlerweile schreiben wir das Jahr 2016 und das Gadget kann man immer noch nicht auf der deutschen Amazon-Seite kaufen.

Amazon Tap

Dafür hat das Unternehmen heute zwei neue Produkte der Alexa-Reihe gezeigt. Neben einem portablen Lautsprecher namens Tap gibt es auch noch den ultra-portablen Echo Dot, quasi eine kleine Ausgabe des Echo, die man aber am besten mit einem (Bluetooth-)Lautsprecher im Haus koppelt.

Amazon Echo Dot

Um einen Echo Dot zu bestellen, muss man nicht nur in den USA wohnen, Amazon verkauft das Gadget auch nur an Prime-Mitglieder. Der Preis liegt bei 90 Dollar und es gibt auch schon eine Produktseite. Für den Amazon Tap legt man 130 Dollar auf den Tisch und auch hier ist die Produktseite bereits online.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volksbanken: Schneller bezahlen mit digitalen Karten in Fintech

LTE für die Berliner U-Bahn in Provider

Amazon Fire TV Blaster vorgestellt in Unterhaltung

OnePlus 3(T): Ein letztes Android-Update in Firmware & OS

Samsung Galaxy S10 Lite kommt wohl mit Flaggschiff-Spezifikationen in Smartphones

Xiaomi: Neues Mi Band im Dezember in Wearables

Apple iOS 13.2.3: Probleme mit App-Updates im Store in Firmware & OS

Spotify mit neuer Podcast-Playlist in News

ROG Phone II: Ultimate und günstige Strix Edition ab sofort vorbestellbar in Smartphones

Honor Watch Magic 2: Erste Bilder sind da in Wearables