Amazon Echo Show 5 Testbericht

Amazon Echo Show 5 Thumbnail

Der Amazon Echo Show 5 erweitert, wie es der Name schon erahnen lässt, das Sortiment rund um den Amazon Sprachassistenten Alexa. Das verbaute 5,5 Zoll Display sorgt für die Namensgebung und was der Show so alles kann, werde ich in den nächsten Zeilen für euch zusammenfassen.

Lieferumfang

Echo Show 5 Lieferumfang

In der schön blau gehaltenen Karton-Umverpackung finden wir den Echo Show 5 selbst, ein (großes) 15W Netzteil mit fest verbundenem 1,5 m langem Kabel und ein wenig Papierwerk mit den ersten Schritten, welches sich eh keiner anschaut. :)

Wichtigste technische Details

  • Display: 5,5 Zoll (140 mm) mit einer Auflösung von 960×480 Pixeln
  • Prozessor: MediaTek MT 8163
  • Lautsprecher: 1,65 Zoll (4,19 cm) mit 4 Watt
  • Kamera: 1 Megapixel 720p mit einer mechanischen Abdeckung
  • Abmessungen: 148 mm x 86 mm x 73 mm bei 410 Gramm
  • Tasten: Mikrofon an/aus, Laut, Leise und der Schieber für die Kamera

Zum Amazon Echo Show 5 selbst

Zum Amazon Echo Show 5 habe ich euch auch ein Video gedreht und auf YouTube hochgeladen. Bleibt dran, am Ende gibt es noch ein paar witzige Outtakes zu sehen.

Abonnieren-Button YouTube

Der Echo Show 5 für 89,99 EUR ist preislich sehr interessant angesiedelt. Trotz des größeren Volumens und dem Mehr an Funktionen und Hardware-Power (Display, Lautsprecher etc.) ist er günstiger als der kleine, runde Echo Spot für 129,99 EUR.

Die Verarbeitung gefällt mir sehr. Das Gehäuse besteht aus weißem oder schwarzem, robustem Netz-Stoff (natürlich über einem festen Gehäuse) und auf der Oberseite finden wir die Tasten zur Steuerung.Sie bieten die Funktionen An/Aus Mikrofon, Lauter, Leiser und den Schieberegler um die Kamera mechanisch zu verdecken. Selbstverständlich kann der Echo Show 5 auch über den Touchscreen und via Sprache/Alexa gesteuert werden.

Auf der Rückseite ist der Anschluss für den Strom, ein MicroUSB-Anschluss und ein 3,5er Klinkensteckeranschluss (Audio-Ausgang). Der MicroUSB dient dabei nicht zur Stromversorgung!

Das Display bekam einen Sensor verpasst und versteht sich darauf, die Helligkeit automatisch dem Umgebungslicht anzupassen. Farben und Kontraste sind absolut in Ordnung und auch Amazon Prime-Videos sehen auf dem Gerät gut aus (sofern die 5 Zoll genügen).

Die Einrichtung geht im Grunde wieder ratzfatz. Das Gerät muss mit dem heimischen WLAN verbunden und mit dem Amazon-Account versorgt werden. Die nötigen Eingaben dazu können ganz bequem auf dem Touchscreen getätigt werden. Es folgt die Suche nach einem Update und dann bekommt man noch einen kurzen Film zur Bedienung des Show 5 präsentiert.

Das Menü und die Einstellungen sind durch einen Wisch von oben und von der rechten Seite rein erreichbar. Hier kann man dann via Touchscreen unter anderem seine Smart Home-Geräte steuern, die Ziffernblätter einstellen, die normalen Einstellungen aufrufen und dort z. B. den Equalizer für den Sound konfigurieren etc. Alles super erreichbar und mit zierlichen und gröberen Patscherchen gut bedienbar!

Die hier schon abgehandelte Webcam wurde anstandslos auch via Sprache aktiviert (Funksteckdose) und dann auf dem Display des Show 5 via Skill von EZVIZ angezeigt

Info

Das dargestellte Bild ist nur schwarzweiß, weil die Rollladen alle unten sind und die Kamera sich im Nachtmodus befindet.

Echo Show 5 Skill Webcam Ezviz

Ein paar weitere Dinge, welche ich mit dem schönen Display ausprobiert habe:

Amazon Prime Video mit den Filmen und Serien, Radio via TuneIn oder Amazon Music (dann auch mit Karaoke-Text), Firefox-Browser, YouTube im Browser – keine native App vorhanden!, Skill Stream spielen.

Der Skill Stream spielen ist dabei so eine Art Zattoo und kann unter anderem dazu genutzt werden ARD, ZDF und noch 8 Seiten voller weiterer Streams abzuspielen. Wobei ab der Hälfte auch sehr viele ausländische Streams im Angebot enthalten sind. Aber besser als nichts, oder? :)

Ein tolles Anwendungsgebiet ist natürlich die Küche. Im folgenden Beispiel lief Musik von Amazon Musik und ich habe dann einfach gefragt:

Alexa? Zeige mir Rezepte von Pfannkuchen!

Eines der folgenden Rezepte ausgewählt und schon wurde das Rezept in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung dargestellt, während im Hintergrund die Musik weiter lief. Das klappt wirklich prima.

Echo Show 5 Rezepte Kitchen Stories

Der Klang sollte auch noch abgehandelt werden. Ich muss sagen, dass ich angenehm überrascht bin, was der kleine da von sich gibt. Ein wenig Basslastig ist die Tonausgabe deshalb, weil ein Großteil des Klangs aus der Schräge unterhalb des Displays rausgepresst wird.

Dafür gibt es aber ja den integrierten Equalizer. Hier habe ich einfach den Bass minimal runter und die Mitten und Höhen minimal hochgeschraubt und schon passt mir der Ton gleich viel besser und ist absolut brauchbar. Würde sagen, dass er in einer Küche oder Jugendzimmer sogar absolut genügen dürfte.

Und sonst noch?

TIPP: „ALEXA, BESTELL WINDELN!“ … Besitzer eines Echo Show 5 wissen, was ich damit meine. Diese unglaublich nervigen Tipps verfolgen einen über die halbe Oberfläche. Es gibt lediglich die Option diese Tipps auf dem Startbildschirm auszublenden, sobald sie einmal dort aufgetaucht sind. Aber sobald man wieder eine Seite weiter wechselt, kommen die Tipps schneller zurück, als man Piep sagen kann.

Info

Gehe zu Einstellungen auf dem Bildschirm > Startbildschirm > Startseiten-Inhalte. Wähle von dort die einmal Rotation aus!

Wer möchte, kann auch noch ganz unten die unnötigen Inhalte ausblenden und wird dann zumindest auf dem Hauptbildschirm davon verschont.

  • Zigbee Komponenten (Philips Hue, etc.) benötigen einen Hub. Selbiger ist im Echo Show 5 nicht integriert.
  • Netflix habe ich nicht zum Laufen gebracht. Auch nicht über den Firefox-Browser!
  • Alexa? Display aus! Schaltet das Display aus, falls man mal keine Uhrzeit angezeigt bekommen möchte…

Fazit zum Amazon Echo Show 5

Ich bin angenehm überrascht, was man aus einem Echo mit Display alles herausholen kann. Die 5-Zoll-Größe finde ich persönlich einen idealen Kompromiss, um den Show auf dem Nachttisch, neben dem Sofa oder auch in der Küche zu platzieren.

Für unter 90 EUR ist der Echo Show 5 in meinen Augen auch preislich sehr interessant. Zur Heimsteuerung, Rezepte anzeigen, Wetter-Ansage/Ansicht und vielem mehr, eignet sich das Gerät hervorragend.

Der Echo Show 5 kommt bei mir definitiv auf die Wunschliste und wird bei der nächsten Aktion meinen Google Home hier in der Firma bzw. einen Echo Dot zu Hause ersetzen.

Wertung des Autors
Michael Meidl bewertet Amazon Echo Show 5 mit 4.2 von 5 Punkten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Porsche Taycan: Tesla-Konkurrent startet gut ins Rennen in News

Samsung Galaxy S9 und Note 9: Beta für Android 10 macht Fortschritte in Firmware & OS

BMW öffnet sich für Android Auto in Mobilität

Teufel zeigt den Boomster Go in Audio

N26: Händlerlogos und Überweisungsregeln in Fintech

OnePlus: Werden die kabellosen Kopfhörer wie AirPods aussehen? in Audio

Xbox 2020: Microsoft plant neuen Namen in Gaming

Elektromobilität: Volkswagen und Dresden verlängern Partnerschaft in Mobilität

Samsung Galaxy S11: Termin dürfte stehen in Smartphones

Angry Birds wird 10 Jahre alt in Marktgeschehen