Amazon Echo und Echo Dot landen in Deutschland

Ab heute soll laut Amazon der Verkauf des intelligenten Lautsprechers Echo bzw. Echo Dot mit Sprachassistentin Alexa in Deutschland starten.

Der Amazon Echo bzw. der Echo Dot ist ein sprachgesteuertes Gerät, das mithilfe von Alexa verschiedene Aufgaben erledigen kann. Er ist sozusagen ein smarter Assistent, der im eigenen Zuhause auf Eingaben warten. Ergänzende Infos dazu, stellt Amazon im Hilfebereich zur Verfügung. So kann der Nutzer zum Beispiel Musik wiedergeben, Smart Home-Geräte steuern, Informationen abrufen, Nachrichten vorlesen lassen, einen Wecker stellen und vieles mehr.

Der große Echo bietet dabei auch einen hochwertigen Lautsprecher, der Echo Dot nur einen kleinen schwächeren Speaker. Der kleine Echo wird also am besten über Bluetooth oder ein 3,5 mm-Stereokabel mit Lautsprechern oder Kopfhörern verbunden.

Insgesamt sieben im Gehäuse verteilte Mikrofone warten also darauf, Sprachbefehle des Nutzers zu erhalten. Der Echo ist in verschiedene Ökosysteme eingebunden, über IFTTT ist es zudem möglich, weitere Rezepte zu erstellen, um beispielsweise die Hue-Lampen zu steuern. Alexa steht auch als App sowie auf Fire-TV-Geräten zur Verfügung. Entsprechende Settings lassen sich hier vornehmen.

Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos

Eine Bestellung des Echo ist für 179,99 Euro möglich. Der Echo Dot kostet 59,99 Euro. Geordert werden können die beiden Echos weiterhin nur auf Einladung, die man auf der jeweiligen Produktseite anfragen kann.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung