Amazon Kindle Unlimited: Buchflatrate soll in Planung sein

Amazon Kindle Header

Amazon scheint ganz kurz vor dem Start von Kindle Unlimited zu stehen, einem Dienst, den man sich wie eine Flatrate für Bücher vorstellen kann.

Bei GigaOM hat man exklusive Informationen zu einem neuen Dienst von Amazon erhalten, der sich Amazon Unlimited nennen soll. Es handelt sich hier und eine Flatrate für Bücher und Hörbücher, die 600.000 Titel umfasst und knapp 10 Dollar im Monat kosten soll. Einen scheinbar offiziellen Banner und ein offizielles Video von Amazon hat man als Beweis direkt mit veröffentlicht.

Kindle Unlimited Banner

Der neue Dienst scheint plattformübergreifend zu funktionieren, zumindest nennt Amazon nicht nur Kindle-Geräte, sondern zeigt im Video auch andere Geräte, wie ein Smartphone von Samsung. Welche Bücher Amazon anbieten wird ist unklar, im Video sieht man aber ein paar „große“ Titel, mit denen man anscheinend werben möchte. Die Harry-Potter-Reihe ist zum Beispiel dabei.

Flatrates wie diese sind nicht neu und vor allem im Musikgeschäft beliebt. Ich kann mir allerdings gut vorstellen, dass dieser Dienst erst mal eine Weile ein exklusives Angebot für Amazon USA bleiben wird, bevor er dann im Laufe des Jahres nach Deutschland kommt. Banner und Video scheinen aber final zu sein, Amazon wird den Dienst also vermutlich schon bald offiziell vorstellen.

quelle gigaom 1 2

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.