Amazon-Patent: Noice-Cancelling-Kopfhörer, die Schlüsselwörter erkennen und ausgehen

Amazon scheint an Kopfhörern mit Geräuschunterdrückung zu arbeiten, die allerdings eine besondere Funktion haben: Sie erkennen euren Namen.

Doch nicht nur das, die Kopfhörer könnten auf bestimmte Signalwörter und Töne reagieren und die Funktion für aktive Geräuschunterdrückung dann abschalten. Das beschreibt zumindest ein aktuelles Patent von Amazon. Ein Patent bedeutet jedoch nicht, dass so ein Produkt am Ende auch auf den Markt kommen wird.

Amazon Patent

Ich finde aktive Geräuschunterdrückung eine prima Sache bei Kopfhörern, doch die Option kann im Alltag auch nicht ungefährlich sein, da man von der Außenwelt doch oftmals sehr gut abgeschnitten ist. Kopfhörer, die zum Beispiel auf Sirenen, oder auch den eigenen Namen, reagieren und Noise Cancelling dann abstellen, sind also gar keine so schlechte Idee. Ich bin mal gespannt, ob da in ein paar Monaten ein marktreifes Produkt herauskommen wird. Wir werden das jedenfalls beobachten.

Quelle USPTO (via Cnet)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.