Amazon Prime Instant Video: FSK-18-Inhalte ab sofort auf einer Xbox nutzbar

Dienste

Wie Amazon soeben mitteilt, lassen sich Inhalt mit FSK-18-Einstufung aus dem Videodienst (Prime) Instant Video ab sofort auch auf der Microsoft Xbox 360 und auch auf der Xbox One nutzen. Dies erfolg wie auf den anderen unterstützen Plattformen auch über eine PIN-Eingabe. Dieser PIN muss zuvor online bei Amazon eingerichtet werden.

[fbpost

Amazon Prime Instant Video ist seit dem 26. Februar offiziell in Deutschland verfügbar. Zum erhöhten Prime-Paketpreis von 49 Euro pro Jahr kann das Angebot gebucht werden, wobei es vorab 30 Tage kostenfrei ausprobiert werden kann.

Prime Instant Video aufrufen →

Partnerlinks im Beitrag


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.