Amazon Prime Video: App im Google Play Store, Apple TV-App verzögert sich

Amazon Video TV und Mobile

In diesem Beitrag möchte ich zwei aktuelle Meldungen zusammenfassen, die vor allem für Nutzer von Amazon Prime Video interessant sein dürften.

Fangen wir mit der App für Android an, die man bisher nicht über den Google Play Store herunterladen konnte. Ein Download war nur über den Umweg bei Amazon möglich. Das ändert sich heute, denn die App ist nun auf direktem Weg erhältlich.

Ändert das etwas? Im Grunde nicht, ihr könnt die App auch wie gewohnt von Amazon beziehen und den Play Store meiden. Ich persönlich lade meine Apps aber lieber von dort herunter und begrüße diese kleine Änderung daher.

Amazon Prime Video
Preis: Kostenlos+

Nicht so gut sieht es wohl bei der App für den Apple TV aus. Apple wird kommenden Monat einen Apple TV mit 4K und HDR zeigen, doch die neue Amazon Prime Video-App soll nicht zum Start verfügbar sein. Apple selbst sprach zwar nur von „Bis Ende 2017″, aber eine Release mit dem neuen Apple TV wäre natürlich optimal.

Für Details werden wir wohl die Apple-Keynote abwarten müssen, bei der aktuell der 12. September als möglicher Termin für die Veranstaltung im Raum steht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.