Amazon

Amazon testet Lieferung innerhalb von zwei Stunden

amazon header

Wer in Berlin wohnt, der kann sich in naher Zukunft auf eine extra schnelle Lieferung freuen. Denn der amerikanische Konzern testet bald die Auslieferung von Paketen in einem extrem kurzen Zeitfenster.

Um die Idee realisieren zu können, baut Amazon zurzeit ein Geschäfthaus am Kurfürstendamm zu einem Lager um. In dieser zentralen Lagen sollen dann bis zu 10.000 Artikel vorrrätig sein. Diese Artikel werden nach der Bestellung des Kunden von Kurierfahrern an ihren Bestimmungsort gebracht. Dabei handelt es sich nicht um Amazoneigene Kuriere, sondern um Fremdfirmen, was aber nicht heißen muss, dass nach einem erfolgreichen Start nicht auf Mitarbeiter des Online-Versandhandels umgestellt wird.

Die Auslieferungen der Artikel finden an sechs Tagen in der Woche statt und werden von jeweils zehn Fahrer zwei Schichten übernommen. Prime-Now Mitglieder in Berlin sollten in nächster Zeit einmal die Augen offen halten ob ihnen der schnelle Versand angeboten wird. Interessant wird noch zu sehen, welche Produkte genau zur Verfügung stehen, aber Amazon wird da mit Sicherheit auf seine Bestseller setzen.

Nicht vergessen darf man natürlich auch die Lieferung per Drohne, an der Amazon bereits fleißig werkelt. Diese würde das Zeitfenster noch einmal deutlich verkleinern, dürfte aber auch wenige Regionen begrenzt bleiben.

via Welt

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung