Amazon USA bald mit Liefer-Kleiderschrank

Amazon Prime Karton

Amazon hat in den USA aktuell ein interessantes Angebot angekündigt, welches sich an alle Kunden richtet, die ihre Bekleidung online kaufen.

Unter dem Namen „Amazon Prime Wardrobe“ will der Versandhändler zukünftig einen Karton voller Kleidungsstücke anbieten. Das klingt erstmal nicht weltbewegend. Allerdings ist Amazon Prime Wardrobe von vornherein dazu gedacht, anprobiert und problemlos zurückgesendet zu werden, sogar ein Paketschein für den Rückversand liegt bereits bei.

Sollte sich der Besteller dennoch für die Kleidung entscheiden, kann er sie natürlich erwerben. Dabei gibt es dann auch noch 10 Prozent Preisnachlass, wenn man drei von mindestens vier Kleidungsstücken kaufen sollte und sogar 20 Prozent Rabatt, wenn man fünf oder mehr Kleidungsstücke erwirbt.

Eine durchaus nette Angelegenheit, die ich mir auch sehr gut auf dem deutschen Markt vorstellen könnte. Wie seht ihr das?

https://www.youtube.com/watch?v=EIQh0O3wOdM

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte