Android 2.2 „Froyo“ mit Sense auf dem HTC Desire aufgetaucht + Video

Viele Besitzer eines HTC Desire warten auf das Update auf Android 2.2 „Froyo“. Für diejenigen gibt’s jetzt wieder was zu berichten. Im Internet ist nun ein Video aufgetaucht, dass den Androiden mit Android 2.2 „Froyo“ und HTC’s Benutzeroberfläche Sense zeigt.

Laut dem US-Blog AndroidCentral.com sieht alles sehr offiziell aus. Doch an der Benutzeroberfläche Sense hat sich scheinbar nicht viel verändert. Lediglich ein paar Back-End-Verbesserungen und neue Apps, die standardmäßig auf dem Smartphone sind, sind dazugekommen. Das User-Interface an sich hat sich nicht groß verändert. Jedoch sind natürlich die neuen Funktionen von „Froyo“, wie z.B. der WiFi-Hotspot, mit an Bord.

Offiziell bestätigt wurde die ganze Sache noch nicht, sodass man die Infos noch mit Vorsicht genießen sollte.Weitere Kleinigkeiten und neue Features könnt ihr euch im folgenden Video anschauen, Viel Spaß!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung