Android 4.0 Ice Cream Sandwich auf unglaublichen 1 Prozent aller Android-Geräte

So Leute, wir werfen mal wieder einen Blick auf die aktuelle Verteilung der Android-Versionen, welche die Android-Entwickler regelmäßig aktualisieren. Dies dient als kleine Hilfe für App-Entwickler und als interessante Info für alle anderen. Demnach hat es Android 4.0 Ice Cream Sandwich bereits auf unglaubliche 1 Prozent aller Android-Geräte geschafft. Spitzenreiter bleibt also weiterhin Android 2.3 mit über 58 Prozent Verteilung.

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, werden hier Geräte ohne Google-Apps nicht mit eingerechnet, das Amazon-Tablet Kindle Fire und weitere Tablets bzw. Smartphones könnten diese Statistik also nochmal leicht verfälschen. Leider zeigt dies auch etwas, warum eine Anpassung von Apps an die neuen Designrichtlinienn von Google noch dauern könnte, denn warum sollten sich die Entwickler Druck für etwas machen, was aktuell nur 1 Prozent der User nutzen? Ich hoffe ernsthaft wir sehen noch 2012 Android 4.0 die Führung ergreifen, aber ehrlich gesagt, habe ich daran noch leichte Zweifel.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.