Android 4.2: Kein Dezember in Kontakte-App

News

Das Update auf Android 4.2 hat einige tolle neue Funktionen mitgebracht und auch ich bin bisher sehr zufrieden. Nun hat sich aber neben diesen neuen Features auch ein ziemlich lustiger Bug in das Jelly-Bean-Update geschlichen, der einen gesamten Monat einfach mal ausradiert.

Öffnet einfach mal die Kontakte-App, sofern ihr euer Android-Device bereits auf 4.2 Jelly Bean aktualisiert habt. Dort öffnet ihr einen beliebigen Kontakt oder legt einen neuen an. Nun versucht ihr einen Geburtstag anzulegen. Sofern dieser in den Dezember fallen soll, hat der Kontakt Pech gehabt, denn der ist dort gar nicht drin, wie man im obigen Screenshot sieht.

Das ist natürlich ein ziemlich offensichtlicher Bug und ich frage mich, wieso der während der Beta-Tests nicht entdeckt wurde. Allerdings ist es auch mal lustig zu sehen, wie man bei Google scheinbar einfach einen ganzen Monat vergessen kann. Vielleicht feiert man dort ja gerade in diesem Augenblick die Weihnachtsfeier und dann in anderthalb Wochen Silvester? :D

Danke an alle Tippgeber!


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.