Android 4.3 für das Samsung Galaxy S4 aufgetaucht

20131001_0032271 1

Die Jungs von sammobile haben eine brauchbare Version von Android 4.3 für das Samsung Galaxy S4 in die Finger bekommen. Ende Oktober soll das Update angeblich von Samsung verteilt werden, die Testfirmware I9505XXUEMI8  lässt sich jetzt bereits (auf eigene Gefahr) flashen und scheinbar problemlos nutzen. Die Funktionen bzw. ein paar Eindrücke bekommt ihr in nachfolgendem Video. An sich ist nichts Überraschendes an Bord, aber es wurden einige Dinge „optimiert“. Samsung Knox und Samsung Wallet sind nun enthalten, zudem sollen Schriften schärfer und die Farben etwas knackiger dargestellt werden und auch die allgemeine Performance soll besser sein als zuvor. Falls jemand die Firmware bereits im Einsatz hat, darf er gerne mal seine Meinung dazu in den Kommentaren hinterlassen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Samsung Galaxy One: S- und Note-Branding ab 2020 vereint? in Smartphones

Google Pixel 4: Drittes 5G-Modell? in Smartphones

Xiaomi Mi 9 Pro und Mi Mix 4 kommen im September in Smartphones

Huawei Mate 30: Pressebilder vom ganzen Lineup in Smartphones

3D-Drucker-Roundup No. 51: Darth Inhaler, IFA und der Ortur 4V1 3D-Drucker in Devs & Geeks

Verrückt: Spotify auf dem Xiaomi Roborock Saugroboter in Anleitungen

FIDO: Smarter Türgriff auf Indiegogo in Smart Home

Ulefone Armor 3W(T): Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

backFlip 37/2019: Android Auto, Seat el-Born und Alexa News Stream in backFlip

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet in Schnäppchen