Android 5.0.1 (LRX22C) veröffentlicht – Erste Factory Images verfügbar

android 5 lollipop header

Google hat Android 5.0.1 (LRX22C) aktuell veröffentlicht und behebt damit anscheinend einige Fehler, die mit dem großen Update auf Android 5.0 Lollipop auftraten.

Nachdem der Sourcecode im AOSP gelandet ist, stehen auch die ersten Factory Images der neuen Systemversion zum Download bereit. Wie es scheint, bringt Google diese Bugfix-Version zunächst auf verschiedene Nexus-Tablets, denn die neuen Factory Images sind für das Nexus 7 2013 WiFi, das Nexus 9 WiFi und das Nexus 10 verfügbar. Ein genauer Changelog ist noch nicht bekannt, ebenso wenig ist klar, ob und wann die neue Version auf weitere Geräte kommt. Sollten euch irgendwelche Änderungen auffallen, dürft ihr euch gerne mal in den Kommentaren zu Wort melden.

Gestern erst gab es erste Informationen, dass Android 5.0.1 die Basis für die nächste Ausgabe von Android Wear sein soll.

Quelle Androidpolice Danke an alle Tippgeber!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home