Wearables

Android Wear: Lollipop-Update mit deutlich besserer Akkulaufzeit

Android_Wear_5.0_Battery

Eines der größten Mankos aktueller Android Wear Smartwatches ist wohl der hohe Akkuverbrauch. Dabei macht es auch nicht viel Unterschied, ob da nun ein 300 mAh oder ein 420 mAh Akku oder ein OLED-Display genutzt wird. Klar hält die Uhr mit größerem Akku und P-OLED einen halben Tag länger durch, aber allerspätestens nach 2 Tagen (in meinem Durchschnitt eher nach einem Tag) muss die smarte Uhr wieder ans Stromnetz.

Derek Ross hat nun auf Google+ einen Screenshot veröffentlicht, welcher zeigt, dass er mit Android Lollipop 5.01 auf seiner [redacted] Smartwatch – das müsste die Moto 360 sein – auf eine beachtliche Ausdauer kommt. Viel mehr Details bekommen wir nicht spendiert. Weder ob der Schrittzähler, oder auch andere Stromfresser irgendwie deaktiviert wurden – es gibt kaum Details. ART wurde jedenfalls aktiviert, so Derek Ross später in den Kommentaren.

Android_Wear_5.0_Battery_complete

Ansonsten bleibt der einzige mehrmalige Hinweis unter dem Kommentar auf Google+ noch der Hashtag #soon. Es dürfte also nicht mehr sehr lange dauern, bis wir das Update für die aktuelle Generation an Geräten mit Android Wear sehen. Ein konkreter Vergleichswert mit mehr Details zur Messung wäre aber dennoch schön gewesen. Mal schauen, wann wir mehr Infos bekommen.

Hinterlasse deine Meinung