Firmware

Android 5.1 Lollipop ist fertig

android 5.1 lollipop

Das nächste größere Android-Update wird Android 5.1 Lollipop heißen und ist fertig. Google hat aktuell bereits damit begonnen, Android-One-Geräte in Indonesien damit zu versorgen.

Wie wir bereits wissen, handelt es sich bei diesen Android-One-Geräten um leistungsschwächere Geräte. Es ist also davon auszugehen, dass Android 5.1 vor allem aus solchen Smartphones mehr rausholt. Google hat die neue Systemversion noch nicht offiziell angekündigt, allerdings ist sie auf einer indonesischen Produktseite bereits zu sehen. Eine weitere Bestätigung liefert Google mit einem heutigen Tweet bzw. dem Bild an einem Tweet, denn auf dem ist ein Smartphone zu sehen, bei dem die Uhrzeit 5:10 ist. Üblicherweise passt Google die Zeiten der Pressebilder an aktuelle Android-Versionen an.

Bei Androidpolice kann man nicht nur Fotos liefern, die das Update bestätigen, sondern findet in den eigenen Serverlogs auch Zugriffe von verschiedenen Nexus-Geräten, die mit einem Build von Android 5.1 laufen. Dazu gehören unter anderem:

  • Android 5.1; Nexus 5 Build/LMY29C
  • Android 5.1; Nexus 6 Build/LMY29C
  • Android 5.1; Nexus 6 Build/LMY29D
  • Android 5.1; Nexus 9 Build/LMY22E
  • Android 5.1; Nexus 6 Build/LMY22E

Hier ist die Hoffnung also groß, dass Google in Kürze die OTA-Server anwirft, um die Nexus-Geräte mit Android 5.1 Lollipop zu versorgen. Die aktuell neueste offiziell verfügbare Android-Version ist 5.0.2, auf dieser basieren auch die meisten Updates verschiedener Hersteller-Firmwares.

nexus2cee_wm_android-5.1-lollipop

Hinterlasse deine Meinung