Android 7.1.2 Nougat könnte Anfang April verteilt werden

Hardware

Google testet seit einigen Wochen eine neue Android-Version. Diese könnte im April verteilt werden. Genau genommen könnte es am 3. April soweit sein.

Ende Januar kündigte Google mit Android 7.1.2 ein kleines Update für Nougat an. Wie kurz danach bekannt wurde beinhaltet das Update die Fingerabdruck-Geste für ältere Nexus-Modelle. Doch seit dem wurde es ruhig. Jetzt hat man bei Android Central eine Update-Roadmap von Rogers, dem größten Netzbetreiber in Kanada, entdeckt. Dort wird ein Update für das Google Pixel am 3. April angekündigt.

Das Update soll VoLTE mitbringen, eine Funktion, welche Rogers mit Android 7.1.2 testet. Es ist also sehr wahrscheinlich, dass Google das Update für das Pixel und die Nexus-Modelle am 3. April, womöglich aber auch schon am 2. April, freigeben wird. Wir halten die Augen offen und werden uns melden, sobald es neue Infos gibt.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.