Android 7.1.2 bringt Fingerabdruck-Geste für ältere Nexus-Geräte mit

Google veröffentlichte diese Woche die erste Beta von Android 7.1.2 und diese bringt auch eine durchaus nützliche Funktion für ältere Nexus-Geräte mit.

Besitzer eines Google Pixel werden sie schon kennen: Die Fingerabdruck-Geste. Was ist das? Mit einem Wisch über den Fingerabdrucksensor auf der Rückseite (nach unten) kommt die Benachrichtigungsleiste von Android zum Vorschein. Mit einem weiteren Wisch (nach oben) verschwindet diese dann auf Wunsch wieder.

Eine durchaus nützliche Geste wie ich finde. Mit Android 7.1.2 wird man diese auch für ältere Nexus-Modelle zur Verfügung stellen. Ältere Nexus-Modelle bedeutet in diesem Fall das Nexus 5X (dort wurde die Funktion in der Beta entdeckt) und Nexus 6P. Das Nexus 6 wird nicht mehr mit Android 7.1.2 versorgt, doch das Modell besitzt auch gar keinen Sensor auf der Rückseite. Das ist natürlich keine Entschuldigung, dass Google den Support nach knapp zwei Jahren schon eingestellt hat.

Quelle 9TO5Google

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xiaomi: Neues Mi Band ist offiziell in Wearables

Realme 5S in Indien offiziell vorgestellt in Smartphones

Toyota zeigt RAV4 Plug-in Hybrid in Mobilität

Tomorrow: Nachhaltiges Banking-Angebot sammelt 8,5 Millionen Euro ein in Fintech

1&1 im Vodafone-Netz: LTE für Neukunden in Tarife

winSIM und Co: Drillisch-Marken mit Cyber Deal in Tarife

Apple iPhone 11 (Pro): Smart Battery Case ab sofort erhältlich in Zubehör

Samsung Galaxy S10 Lite wohl mit 6,7 Zoll in Smartphones

Huawei MatePad Pro im Video zu sehen in Tablets

Kommt 2020 Amazon Prime Gaming? in Gaming