Android 8.0 Oero: Sicherheitspatch tarnt sich als Android 7.1.2 Nougat

Der aktuelle Sicherheitspatch für das Google Pixel wird nun auch OTA verteilt, doch das Update wird einigen vermutlich etwas komisch vorkommen.

Auf dem Gerät wird der September-Sicherheitspatch laut 9TO5Google nämlich als Android 7.1.2 Nougat angezeigt. Das Update, sobald durchgeführt, bringt das OS allerdings auf Version 8.0.0 mit der neuesten Sicherheitsebene von September.

Falls ihr bereits mit Android 8.0 Oero auf eurem Pixel unterwegs seid und das Update seht, dann nicht wundern, das Update kann ohne Probleme installiert werden und ist laut den Berichten kein Downgrade auf Android 7.1.2 Nougat.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.