Android-App-Verzeichnis AppBrain erhält Facelift – Neue Funktionen auch für Deutschland

Es gibt mittlerweile diverse Verzeichnisse, in denen man den Android Market online durchstöbern kann. Die wohl beste Möglichkeit mit den meisten Funktionen ist AppBrain. Dort findet man jetzt in neuer Optik alle Android-Apps und kann diese durch verschiedene Filter je nach Bedarf ordnen bzw. anzeigen lassen.

Auch für Deutschland gibt es neue Funktionen, denn im Zuge der Internationalisierung der Webseite, wurden die App-Charts verschiedener Länder mit aufgenommen. So kann man zum Beispiel unter appbrain.com/apps/country-germany die Top-Downloads aus Deutschland durchstöbern, oder sich die einzelnen Kategorien in Ruhe anschauen. Zusätzlich lassen sich diverse Filter für Gratis- oder Bezahl-Apps, aber auch für reduzierte, aktualisierte und ganz neue Anwendungen setzen.

Nette Sache, denn AppBrain bietet auch eine eigene App um seine Programme am PC zu verwalten und dann abzugleichen und zusätzlich noch eine Push-Funktion für Android 2.2 Geräte. Schaut euch den Dienst einach mal an, falls Ihr es noch nicht getan habt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple: iOS 13 und watchOS 6 sind da in Firmware & OS

Porsche Design Huawei Mate 30 RS offiziell vorgestellt in Smartphones

Huawei Vision: 4K-Fernseher mit Quantum-Dot-Technologie angekündigt in Unterhaltung

Nintendo Switch Lite im Test in Testberichte

Huawei Watch GT 2 angekündigt in Wearables

Huawei Mate 30 (Pro) offiziell vorgestellt in Smartphones

Kuleana: Werde per App zum Nachhaltigkeits-Superheld in Gaming

Ortur 4 V1 3D-Drucker ausprobiert in Testberichte

Netflix: Das sind die Oktober-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Xiaomi Black Shark erhält Update auf Android 9.0 Pie in Hardware