Android dominiert den Smartphone-Markt

Marktgeschehen

Die heutige Infografik von Statista packt die aktuellen Zahlen des international tätigen Marktforschungs- und Beratungsunternehmens IDC in ein paar Balken und zeigt uns, dass Android den weltweiten Smartphone-Markt auch im Jahr 2013 dominiert hat. Auf 78,6 Prozent der 2013 verkauften Smartphones war Android installiert. Damit konnte Google den Marktanteil seines Betriebssystems gegenüber dem Vorjahr um fast zehn Prozent ausbauen. Apple büßte dagegen 3,5 Prozentpunkte ein. Microsoft konnte sich leicht verbessern. 3,3 Prozent der im vergangenen Jahr abgesetzten Geräte wurden mit Windows Phone betrieben. Kaum noch eine nennenswerte Rolle spielt BlackBerry mit einem Marktanteil von 1,9 Prozent.

Vor ziemlich genau einem Jahr lautet die Überschrift zu solch einem Beitrag übrigens genau so, es gab zwar Veränderungen, aber die Rangfolge blieb die gleiche, wie auch an den Balken von 2012 zu erkennen ist.

Grafik: CC BY-ND 3.0


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.