Android dominiert den Smartphonemarkt

2012_11_02_Betriebssysteme 1

Android dominiert den weltweiten Smartphonemarkt, das ist nicht sonderlich überraschend und in vielen Bereichen zu spüren. Ein Blick auf die Marktanteile von Googles mobilem Betriebssystem ist gerade im Vergleich zum Vorjahr interessant. Die Marktforscher bei Gartner vergleichen die Zahlen vom vierten Quartal 2011 mit dem vierten Quartal 2012 und beziehen sich dabei nach eigenen Aussagen nur auf „an Endverbraucher verkaufte Geräte“. Es wird sich also der Dreimonatszeitraum von Oktober bis Dezember genauer angeschaut. Eine Momentaufnahme, die sicher nicht hieb- und stichfest ist, aber einen Anhaltspunkt bietet.

Auf 69,7 Prozent der im vierten Quartal 2012 verkauften Smartphones war Android installiert. Damit konnte Google den Marktanteil seines Betriebssystems gegenüber dem Vorjahr beträchtlich ausbauen. Apple büßte dagegen 2,7 Prozentpunkte ein. Microsoft konnte sich leicht verbessern. Drei Prozent der zwischen Oktober und Dezember verkauften Geräte wurden mit Windows betrieben. Kaum noch eine nennenswerte Rolle spielt Nokias Symbian, gleiches gilt für Samsungs Bada.

Grafik CC statista

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.