Android-Einsteiger Motorola XT531 aka Fire XT offiziell vorgestellt

Nach dem ersten Leak dieser Tage, hat Motorola das XT531 aka Fire XT nun per Pressemitteilung offiziell vorgestellt. Der Android-Einsteiger kommt noch im August in China auf den Markt und soll ab dem Herbst auch in ausgewählten Ländern Europas verfügbar sein.

Die technischen Daten sind ganz okay, aber derzeit eher in der untern Mittelklasse angesiedelt. Sie erinnern etwas an das Motorola Defy, wobei hier leider statt ein WVGA-Screen auf HVGA gesetzt wird. Das Gerät soll für um die 340 Dollar in China verkauft werden, ob es später auch in Deutschland zu haben sein wird, ist derzeit noch unklar.

Spezifikationen

  • Android 2.3 (Gingerbread)
  • Dual-Band HSDPA/Quad-Band EDGE
  • 3.5” HVGA-Display kapazitiv
  • 5 MP Kamera mit Autofokus und Flash
  • Front-Kamera (VGA)
  • 800MHz Chipsatz
  • 512MB Interner Speicher, erweiterbar bis 32 GB
  • FM Radio mit RDS-Unterstützung
  • Wi-Fi b/g/n
  • übliche Sensoren und Kompass, GPS
  • LED-Benachrichtigungsleuchte
  • 3,5 mm Audio-Anschluss
  • 1540mAh Akku

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volksbanken: Schneller bezahlen mit digitalen Karten in Fintech

LTE für die Berliner U-Bahn in Provider

Amazon Fire TV Blaster vorgestellt in Unterhaltung

OnePlus 3(T): Ein letztes Android-Update in Firmware & OS

Samsung Galaxy S10 Lite kommt wohl mit Flaggschiff-Spezifikationen in Smartphones

Xiaomi: Neues Mi Band im Dezember in Wearables

Apple iOS 13.2.3: Probleme mit App-Updates im Store in Firmware & OS

Spotify mit neuer Podcast-Playlist in News

ROG Phone II: Ultimate und günstige Strix Edition ab sofort vorbestellbar in Smartphones

Honor Watch Magic 2: Erste Bilder sind da in Wearables