Acer

Android-Geräte von Acer: Microsoft-Apps zukünftig vorinstalliert

acer z530

Acer wird die eigenen Smartphones und Tablets zukünftig mit ausgewählten Microsoft-Apps versehen.

Neues Smartphone gekauft und sich über die zahlreichen vorinstallierten Apps wie HRS, Lieferheld und BILD gefreut? Nein? Wir auch nicht. Damit die Smartphone-Installation zukünftig aber auch ja nicht langweilig wird, verkündete Microsoft heute eine neue Kooperation mit Acer. Diese beinhaltet die Vorinstallation von Apps wie Office, OneNote, OneDrive und Skype auf verschiedenen Android-Smartphones und Tablets.

Offiziell heißt es:

By integrating the Microsoft software suite, Acer customers will enjoy productivity on-the-go along with the familiar computing experience on their smartphones and tablets.

Praktisch wird Acer diese Anpassung wohl nicht ohne Gegenwert vornehmen, denn Nutzer welche die Dienste auch nutzen wollen, können sie jederzeit kostenlos aus dem Play Store laden. Ein ähnliches Abkommen besteht bereits zwischen Microsoft und Samsung, wo besagte Produktpalette ebenfalls vorinstalliert ist und sich nicht deinstallieren lässt. Ähnlich dürfte es dann ab der 2. Jahreshälfte auch bei Acer aussehen, wenn die Kooperation auf ersten Geräten Früchte trägt.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung