Android: Google stellt auf stufenweise Updates um

Android_update

Ein Fehler, so gewollt? Ich weiß es nicht, aber blöd ist es dennoch. Seit einigen Tagen kommen Updates für Android-Apps über den Play Store nicht mehr bei allen Nutzern gleichzeitig an. Bei einigen Update-News der letzten Tage fiel mir und diversen Lesern das auf. Egal ob Spotify oder der Google Kalender, während in der Webversion von Google Play die neuste Version und auch ein Changelog vorzufinden war, mussten Nutzer dieser Apps teilweise länger auf das Update warten. Die einen bekamen das Update mit Verfügbarkeit in der Webversion, die anderen erst ca. 24 Stunden später. Der Cache bei Google Play ist nichts neues, solch eine große Verzögerung allerdings schon.

Ob Google da nun etwas umgestellt hat und Updates in Etappen verteilt, oder ob es wirklich nur ein Bug ist, konnte ich bisher nicht herausfinden. Nervt aber.

Update

Na da schau her, die Option wird Entwicklern an die Hand gegeben, nennt sich Staged Rollouts und wurde zur Google I/O vorgestellt. Hatte ich gar nicht mitbekommen, finde ich dennoch etwas unschön. :(

Danke an alle Tippgeber!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.