Android Lollipop: Nutzer klagen über Akkuprobleme

android 5 lollipop header

Momentan gibt es vermehrt Klagen über eine schlechte Performance des Akkus unter Android Lollipop und vor allem Besitzer eines Nexus 6 sind davon wohl extrem betroffen. Es scheint ein Systemfehler zu sein.

Schaut man mal bei Google vorbei, dann findet man dort sehr viele Nutzer, die sich über Probleme mit dem Akku beschweren. Es scheint sich hier um ein Problem mit einem Dienst zu handeln, der für das mobile Internet zuständig ist. Dieses Problem soll auch auftreten, wenn gar keine SIM-Karte im Gerät ist.

Das Problem soll sich als erstes durch einen Verlust der Verbindung zum Netz bemerkbar machen. Die Verbindung bricht dann ab, es erscheint ein „!“ und dann geht es los. Ein Neustart kann Abhilfe schaffen. Eine permanente Lösung ist das aber natürlich auch nicht. Das Problem auch nur schwer einzugrenzen.

Solltet ihr allerdings, vor allem als Besitzer eines Nexus 6, der gerade erst das Update auf Android 5.1 durchgeführt hat, solche Probleme feststellen, dann seid euch sicher: Ihr seid nicht alleine. Eine weitere Vermutung ist auch, dass das letzte Update der Play Services daran Schuld ist, doch das ist unklar.

Was auch immer die Ursache für die aktuellen Probleme ist, ich vermute fast es sind die Play Services, da sich die Berichte aktuell häufen, dann geduldet euch etwas. Sofern sich das Problem im Rahmen hält. Ich bin mir sicher, dass man das bei Google registrieren und bald mit Android 5.1.2 fixen wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.