Android Market Probleme wurden laut Google behoben

Was nützt einem das schönste Android-Smartphone, wenn man keine Apps installieren kann? Genau, gar nichts. Hauptsächlich zum Telefonieren werden die wenigsten User Ihr Gerät nutzen, daher ist es umso ärgerlicher, wenn der Android Market nicht funktioniert.

In letzter Zeit häufen sich leider die Probleme. Einerseits kann es zu Verzögerungen wegen der App2SD-Funktion von Android 2.2 Froyo kommen, andererseits scheinen die Google-Server in Bezug auf den Market ab und an schlapp zu machen. Möglich wäre natürlich auch, dass die Probleme mit der wohl kommenden Integration von PayPal zusammenhängen.

Genaue Infos gibt es hierzu leider nicht, die Android-Entwickler von Google sagen uns aber, dass alle Probleme behoben seien. Auf meinem HTC Desire habe ich aktuell keine Verzögerungen, alles funktioniert wie es soll. Wollen wir hoffen, dass dies ein Dauerzustand bleibt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.