Android Marshmallow: Power Toggles unterstützen native Schnelleinstellungen

In Android Marshmallow gibt es bekanntermaßen die Möglichkeit über ein langes drücken auf das Zahnrädchen in der Benachrichtigungsleiste den SystemUI Tuner freizuschalten. Anschließend können diverse Kleinigkeiten im System noch ein wenig „justiert“ werden. In der neuesten Version der Power Toggles wird dieses Feature ebenfalls unterstützt und es können weitere Toggles im Android Marshmallow-Look hinzugefügt werden.

Power Toggles
Preis: Kostenlos

Das letzte Update der Power Toggles hat natürlich abgesehen von der eben erwähnten Android Marshmallow-Unterstützung auch noch die üblichen Bugfixes und Verbesserungen unter der Haube erhalten. Ich persönlich nutze gar keine solche Apps mehr, da LG und Samsung ja von Haus aus schon unglaublich viele Toggles anbieten. Wie sieht das denn aktuell bei euch aus? 

Danke Sam!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Philips Hue Play HDMI Sync Box erzeugt Surround-Beleuchtung in Smart Home

OnePlus 7T: Design offiziell vorgestellt in Smartphones

Xiaomi: Redmi K20 (Mi 9T) ist ein Erfolg in Smartphones

Tesla Model S P100D+ besiegt wohl Porsche Taycan am Nürburgring in Mobilität

Apple iPad Pro 2019: Mockup zeigt Triple-Kamera in Tablets

Telekom-Netz punktet auf Bayerns Autobahnen in Telekom

HTC plant vorerst kein Android-Flaggschiff in Smartphones

winSIM Tarifaktion: 4 Freimonate inklusive in Tarife

Ford Kuga: Drei Hybrid-Systeme stehen zur Wahl in Mobilität

Für das OnePlus 8? Oppo zeigt Flash Charge mit 65 Watt in Smartphones