Android: Material-Design unter CyanogenMod 11 nutzen (Theme)

Devs und Geeks

Android L und das damit vorgestellte Material-Design wird erst in einigen Monaten den Weg auf unsere Smartphones und Tablets finden. Wer allerdings ein Gerät mit einer aktuellen Version der CustomROM von CyanogenmMod betreibt, kann bereits jetzt ein wenig in Googles neues Design eintauchen.

Die dazu notwendige App gibt im Play Store, vergleichbare CM11-Designs sind darüber hinaus auch kostenlos bei den XDA Developers zu finden zu finden. Wer den Entwickler unterstützen möchte, greift natürlich zur Version im Play Store und bekommt für 0,72 Euro schon einen recht ordentlichen Vorgeschmack geboten. Ich habe mir die App auf meinem Nexus 7 mit CM11 einmal etwas genauer angesehen und bin sehr angetan.

Natürlich bekommt man dadurch noch keine neuen Funktionen von Android L geboten, aber was die optischen Anpassungen betrifft, hat der Entwickler wirklich tolle Arbeit geleistet. Auch mit anderen CustomROMs sollte dieses Design funktionieren, allerdings nur, wenn die neue Theme-Engine von CyanogenMod integriert wurde. Benutzt ihr Themes bei CustomROMs oder seid ihr mit dem Aussehen eurer ROM auch so zufrieden?

[galleria]

[/galleria]

Preis: Kostenlos

Hinweis

Wie immer folgt hier der Hinweis, dass wir keinerlei Gewährleistung übernehmen können, wenn bei einer solchen Aktion, welche zwingend Root-Rechte voraussetzt, etwas schief läuft!


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.