Android N: Google bittet um Namensvorschläge

Die Vorabversion der neusten Android-Version namens „N“ ist bereits im Umlauf, hat aber bisher noch keinen finalen Namen. Das hat sich auch zur heutigen Google I/O nicht geändert. Im Gegenteil, Google hat sich anscheinend noch nicht festgelegt und bittet die Nutzer nun um Hilfe. Unter android.com/n kann jeder seinen Vorschlag abgeben. Es gibt nicht zu gewinnen und die Vorschläge werden nicht öffentlich bewertet. Wer einen Namen einreicht, gibt nebenbei eine Verzichtserklärung ab, die Google vereinfacht gesagt alle Rechte an dem Namen überträgt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Gigaset GS195LS: Senioren-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming

Xiaomi Mi Note 10 ist bei Amazon erhältlich in Smartphones

Smarter Speaker: Huawei bestätigt Sound X in Smart Home