Android N: Zweite Developer Preview veröffentlicht

Hardware

Im März hat Google die erste Preview-Version von Android N freigegeben und legt aktuell mit der zweiten Ausgabe der Vorabversion von Android nach.

Die zweite Developer Preview von Android N bringt einige Neuerungen und Verbesserungen mit. Hervorzuheben sind hier zum Beispiel die 3D-Rendering-Engine Vulkan, die neuen Launcher Shortcuts, die volle Emoji-Unterstützung nach Unicode 9 und viele Fehlerbehebungen. Google hat detaillierte Informationen dazu im hauseigenen Android-Entwicklerblog veröffentlicht.

Die neue N Developer Preview ist aktuell für das Nexus 6, Nexus 5X, Nexus 6P, Nexus 9 und Pixel C verfügbar. Für den Nexus Player soll das Update in den nächsten Tagen folgen. Der einfachste Weg, an die neue Version zu gelangen, ist das offizielle Android-Beta-Programm, zu dem es hier alle Informationen gibt. Optional ist auch ein Download und das manuelle Flashen der neuen Preview möglich.

Wer die zweite Developer Preview von Android N bereits aufgespielt hat, darf gerne mal sein Feedback dazu in den Kommentaren hinterlassen.

 


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.