Android N kommt auf das HTC 10, One A9 und One M9

Nach der Ankündigung der neuesten Funktionen für Android N hat HTC den Buzz rund um die Google I/O genutzt und das Update auf Android N für verschiedene Geräte angekündigt.

Natürlich ist das mal wieder ein kleiner Marketing-Stunt, denn man nennt im Grunde keine Details. Es werden aber zumindest drei Smartphones offiziell bestätigt, welche das Update definitiv erhalten sollen. Das wären (natürlich) das HTC 10, das HTC One A9 und das HTC One M9. Zum Ablauf bzw. Termin schweigt HTC zum jetzigen Zeitpunkt noch. Ebenfalls ist unklar, ob diese drei HTC-Geräte die einzigen sein werden, die Android N per offiziellem Update erhalten sollen, oder aber, ob noch weitere folgen könnten.

[tweet 733000571808976896]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Medion Life X15060: 50-Zoll-UHD-TV ab 24. Oktober bei Aldi Süd erhältlich in Hardware

13% Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten bei Penny in Schnäppchen

OnePlus 7T Pro Testbericht in Testberichte

backFlip 42/2019: Huawei Mate 20 Pro mit EMUI 10 und ein Klarmobil-Aktionstarif in backFlip

Smartphone-Angebote bei Saturn & MediaMarkt in Schnäppchen

3D-Drucker-Roundup No. 56: Halloween-Modelle, Boote aus dem 3D-Drucker in News

Huawei: 5G Indoor-Systeme gewinnen an Bedeutung in News

Ab 24. Oktober: Aldi Nord und Süd verkaufen 5 Medion-Notebooks und -Desktops in Hardware

Doogee S68 Pro: Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Sony Xperia: Android 10 dürfte für diese Modelle kommen in Firmware & OS