Desk Clock mit Album-Covern aus dem zukünftigen CyanogenMod (Root)

Andrew Neal arbeitet an einer neuen Uhr für das bekannte Cyanogenmod CustomROM. Mit dieser modifizierten Version der Desk Clock wird das Album-Cover und die Titel-Information des aktuell abgespielten Musiktitels als Hintergrundbild eingeblendet.

Quelle für das Bild und den Titel darf entweder der aktuell abgespielte last.fm-Titel oder der gerade abgespielte Titel aus dem Cyanogenmod Musik-Player sein.

Zur Installation auf einem Androiden auch ohne ein installiertes Cyanogenmod ROM muss lediglich die DeskClock.apk aus dem /system/app Verzeichnis durch die neue ausgetauscht werden. Ich empfehle erst einmal das umbenennen der alten DeskClock.apk in DeskClock.apk.old und anschließendes einfügen der modifizierten Uhr.

Bitte wie immer vorher ein Backup eures Handys machen, damit im Falle eines Falles nichts schief laufen kann.

[lightbutton link=“https://plus.google.com/115877233289242058609/posts/SfNhvC7gi52″]Hier geht es zum entsprechenden Beitrag in Google+[/lightbutton]

[lightbutton link=“http://goo.gl/cHJDr“]Download der DeskClock.apk[/lightbutton]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Weltweit mobiles Internet: Skyroam Solis X Hotspot im Test in Testberichte

Alcatel 3X Smartphone ab sofort erhältlich in Hardware

Spotify: Mit Podcasts das Wachstum sichern in Dienste

Xiaomi 2020: Alle Modelle ab 250 Euro kommen mit 5G in Marktgeschehen

BMW i4: Angriff auf das Tesla Model 3 in Mobilität

Google Pay ab 2020 mit Girokonto in Fintech

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News