Android P Name: Neue Google-Wallpaper laden zur Spekulation ein

Google Android P Header

Es ist in jedem Jahr die gleiche Situation bei Google und natürlich werden wir auch bei Android P wieder über den möglichen Namen spekulieren.

Google selbst macht das auch immer gerne, in dem Mitarbeiter zum Beispiel eine passende Süßigkeit twittern, oder man anderweitig Hinweise versteckt. So zum Beispiel bei den neuen Wallpapern für das Frühjahr 2018. Diese könnt ihr euch bei Interesse hier herunterladen. Uns interessiert aber nur ein Wallpaper, von dem ich euch hier einfach mal einen kleinen Ausschnitt eingebunden habe:

Google Android P Popsicle

Google hat die Wallpaper über den eigenen Instagram-Account geteilt, allerdings in den Stories, sie werden also bald verschwinden. Wie ihr seht ist ein Wallpaper voll mit Stileis. Auf Englisch heißt das Popsicle, was damit ein Name für eine Süßigkeit und ein potentieller Name für Android P wäre. Denke ich aber nicht.

Android 9.0 Popsicle schließe ich nun aus

So wie ich Google einschätze ist es kein Zufall, dass man so ein Wallpaper gebaut und geteilt hat. Ich glaube sogar, dass wir den Namen „Android 9.0 Popsicle“ ab sofort von der Liste streichen können, denn der echte Name wird eigentlich nie von Google angeteasert. Man nutzt bei den Teasern gerne die Alternativen.

Bleibt die Frage, was wäre denn ein möglicher Name für Android P? Ich tippe weiter auf Pancake, Pie ist glaube ich zu allgemein und die anderen Alternativen finde ich einfach nicht so optimal. Wobei ich mir auch Poptarts vorstellen könnte, Google hat schon bei KitKat und Oreo gezeigt, dass man auch gerne berühmte Marken bei der Auswahl des Namens in Betracht zieht. Nach Nestlé und Mondelēz International müsste man dann eine Partnerschaft mit der Kellogg Company eingehen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.