Android-Ports: Ein klein wenig HTC auf LG gefällig? Oder doch lieber Sony auf Samsung?

android develeopers

Viele Anwender lieben Android gerade deshalb, weil es so offen und anpassbar ist. Im XDA-Forum gibt es einen interessanten Thread, welcher die verschiedensten Portierungen und Extrahierungen diverser Apps, Wallpaper, Animationen, Icons, Tastaturen etc. auflistet. Auf diese Weise kann beispielsweise ein Käufer eines HTC One (M8) ein wenig LG-Feeling auf sein Smartphone zaubern. Mögliche Gründe wären z. B. die Tastatur, an die man sich die vergangenen Monate schon sehr gewöhnt hat, oder auch nur ein simples Hintergrundbild oder ein Klingelton. Alles in allem ein kleiner Tipp, den ich durchaus in die Browser-Favoriten packen würde.

Die Apps selbst verlangen teilweise Root-Zugriff, beispielsweise wenn eine System-App ausgetauscht werden soll. Viele anderen Anwendungen etc. lassen sich auch einfach ganz normal wie eine APK-Datei installieren. Wallpaper, Sounds etc. können selbstverständlich problemlos und auch ohne Root-Zugriff einfach auf den Androiden kopiert werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Alcatel 3X Smartphone ab sofort erhältlich in Hardware

Spotify: Mit Podcasts das Wachstum sichern in Dienste

Xiaomi 2020: Alle Modelle ab 250 Euro kommen mit 5G in Marktgeschehen

BMW i4: Angriff auf das Tesla Model 3 in Mobilität

Google Pay ab 2020 mit Girokonto in Fintech

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News

Huawei: Fristverlängerung wohl für 6 weitere Monate in Marktgeschehen