Android-Smartphone ZTE CR-750 mit Dual-SIM-Funktion aufgetaucht

Bei einer Sache bin ich mir schon seit Langem unsicher, Dual-SIM-Funktion. Auf der einen Seite wünsche ich mir diese Funktion auch in aktuellen deutschen Smartphones viel mehr, auf der anderen Seite habe ich bereits im Vorfeld Schiss, dass der Akku dann kaum noch einen Tag Betrieb packt.

Man könnte so leicht Tarife kombinieren und private und geschäftliche Nummern zusammen nutzen. Es gibt zwar hierzulande auch einige Dual-Sim-Smartphones, diese laufen allerdings meist mit einem proprietären System.

In Asien schaut es mit den Teil enschon anders aus, dort ist Dual-SIM so normal, wie bei uns im Media Markt drei Tage bei ner 19%-Aktion verarscht zu werden. :P

Lange Rede kurzer Sinn, aktuell ist das ZTE CR-750 in China aufgetaucht und ich will mal von euch wissen, was Ihr von Dual-SIM-Geräten haltet? Wenn auf den Teilen Android läuft, werden die für mich jedenfalls interessant.

Das CR-750 ist ehr mittelmäßig ausgestattet. So kommt es mit einem 528 MHz Qualcomm MSM7627 Prozessor, einem 3,2 Zoll kapazitivem Touchscreen (240×400 Pixel Auflösung) und einer 3,5 Megapixel Kamera. Verwaltet werden die Bauteile von Google Android in Version 2.1. In diesem speziellen Fall kann man eine CDMA-SIM und eine GSM-SIM mit dem Gerät nutzen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung